Liste der „Judenhäuser“

Augenommen wurden in dieser Liste auch „nicht offizielle“ Judenhäuser, die in der Liste der NSDAP von 1940 nicht aufgeführt sind, die aber dennoch voll und ganz die Funktion von Judenhäusern erfüllten. Zur Abgrenzung von den „offiziellen“ Judenhäusern sind sie mit einem * markiert.

Adelheidstr. 94

Adlerstr.30

Adolfsallee 24

Adolfsallee 30

Albrechtstr. 13

Alexandrastr. 6

Bahnhofstr. 25

Bahnhofstr. 46

Blumenstr. 7

Cheruskerweg 3 (Biebrich)

Dotzheimer Str. 15

Emser Str. 26a

Frankenstr. 15

Friedrichstr. 33 *

Friedrichstr. 38 *

Geisbergstr. 24 *

Grillparzerstr. 9

Hallgarter Str. 6

Hermannstr. 17

Hermannstr. 26

Herrngartenstr. 11

Horst-Wessel-Str. 45 (Biebrich)

Kaiser-Friedrich-Ring 43

Kaiser-Friedrich-Ring 64

Kaiser-Friedrich-Ring 65

Kaiser-Friedrich-Ring 72

Kaiser-Friedrich-Ring 80

Kirchgasse 43 *

Lanzstr. 6

Lortzingstr. 7

Ludwigstr. 3

Luisenstr. 1 (Schierstein)

Luisenstr. 6 (Schierstein)

Mainzer Str. 2

Mainzer Str. 60

Martinstaler Str. 2

Moritzstr. 14

Moritzstr. 25

Nerostr. 8 / 10

Nerotal 43

Nerotal 53

Niederwaldstr. 8

Oranienstr. 60

Philippsbergstr. 25

Querstr. 6 (Schierstein)

Rheingauerstr. 5

Rheingauerstr. 6 *

Rheinstr. 81

Rüdesheimerstr. 16

Stiftstr. 14 / 16

Stiftstr. 8

Wallufer Str. 13

Weißenburger Str. 6 *

Wielandstr. 10 *

Wiesbadener Str. 95/97 (Biebrich)